Flowcess – Neues EXIST-Gründerstipendium an der HdM

In der Fitnessbranche ist die Messung und Sicherung der Servicequalität eine große Herausforderung für die Inhaber, die meist zeitgleich für mehrere Standorte verantwortlich sind. Da sie oft nicht vor Ort sein können, ist es nicht oder nur unter großem Zeit- und Kostenaufwand nachzuvollziehen, ob die Leistung der Mitarbeiter in entsprechender Qualität erbracht wurde – Mängel werden meist erst spät erkannt. Die Web-Anwendung Flowcess bietet genau hier Unterstützung für derartige Unternehmen mit vielen Standorten. Mit ihrem 3R-Prinzip wollen die Gründer den Qualitätssicherungsprozess deutlich verbessern, indem der Richtige Mitarbeiter die Richtige Aufgabe zur Richtigen Zeit erhält.