Zielgruppe

Studierende

Turnus

Quartal

Anmeldung

Kostenfrei

26. Mai 2021 | 18:00 – 19:00 Uhr

Die Energiewende gemeinsam zu Ende denken – TransnetBW stellt sich & die TransNEXT Open Innovation Challenge 2021 vor

Seid dabei und macht die Energiewende auch zu eurem Projekt!

Am 26.5. von 18 bis 19 Uhr habt ihr die Möglichkeit das Unternehmen TransnetBW kennenzulernen. Fatma Karatay (Technologie & Unternehmensentwicklung) und Kristin Mahler (Unternehmenskommunikation) von TransnetBW geben euch einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. Ihr erfahrt, welche Karrieremöglichkeiten es bei TransnetBW gibt und wie ihr das Unternehmen im Rahmen der TransNEXT Open Innovation Challenge im Herbst 2021 kennenlernen könnt. Die Bewerbung hierfür ist noch bis 15. Juni möglich.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts COCO4CCI organisiert. In der Region Stuttgart sind die Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) und bwcon Eure Ansprechpartner.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Per Mail an Magdalena Weinle (weinle@hdm-stuttgart.de)

Programm

Das erwartet Euch: Company Tour @TransnetBW

Vorstellung Unternehmen TransnetBW

Innovation bei TransnetBW

Jobs und Karriere bei der TransnetBW

Die TransNEXT Open Innovation Challenge – kreative Köpfe willkommen!

Bringt gerne all eure Fragen zum Info-Event mit und erhaltet exklusive Einblicke in die Arbeit eines Übertragungsnetzbetreibers und die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, die die Energiewende mit sich bringt!

Fragen können gerne vorab oder im Nachgang an transnext@transnetbw.de gerichtet werden. Alle Informationen rund um die Challenge findet ihr auch unter www.transnetbw.de/de/transnext.

Über TransnetBW

TransnetBW

STROM / NETZ / SICHERHEIT

Als Übertragungsnetzbetreiber mit Sitz in Stuttgart stehen wir für eine sichere und zuverlässige Versorgung von rund elf Millionen Menschen in Baden-Württemberg. Wir sorgen für Betrieb, Instandhaltung, Planung und den bedarfsgerechten Ausbau des Transportnetzes der Zukunft. Unsere 220- und 380-Kilovolt-Stromkreise sind rund 3.200 Kilometer lang, unser Netz erstreckt sich über eine Fläche von 34.600 km². Dieses steht allen Akteuren am Strommarkt diskriminierungsfrei sowie zu marktgerechten und transparenten Bedingungen zur Verfügung.

Unser modernes Übertragungsnetz ist das Rückgrat einer zuverlässigen Energieversorgung in Baden-Württemberg und Grundlage für eine funktionierende Wirtschaft und Gesellschaft.